Hotline: Berlin 030-46068171 / Aachen 0241-56528245

  Rechnungskauf für Lieferungen innerhalb DE

  5% Vorkasse Skonto

Karteischränke

Filtern
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
von bis
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Karteikartenschrank DIN A5 quer 6 Schubladen abschließbar Karteikartenschrank DIN A5 quer 6 Schubladen abschließbar BG10421
Versandkostenfrei DE
ab 1.314,70 €
Karteischrank DIN A5 quer 3 bahnig Metal abschließbar Karteischrank DIN A5 quer 3 bahnig Metall abschließbar BG10423
Versandkostenfrei DE
ab 1.458,50 €
Karteischrank A5 quer Metall 6 Schubladen voll ausziehbar Karteischrank A5 quer Metall 6 Schubladen voll ausziehbar BG10458
Versandkostenfrei DE
ab 798,00 €
Architektenschrank Planschrank Metall 5 Schubladen Architektenschrank Planschrank Metall 5 Schubladen BG10459
Versandkostenfrei DE
ab 1.144,70 €
Karteischrank A4 quer 1-bahnig 4 Schubladen Karteischrank A4 quer 1-bahnig 4 Schubladen BG10467
Versandkostenfrei DE
ab 768,90 €
Karteischrank A5 abschließbar 6 Schubladen voll ausziehbar Karteischrank A5 abschließbar 6 Schubladen voll ausziehbar BG10468
Versandkostenfrei DE
ab 1.006,20 €

Immer den vollen Überblick behalten mit einem Karteischrank

Um stets die richtigen Daten von Patienten und Kunden griffbereit zu haben, sind Karteischränke für Arztpraxen unverzichtbar. Trotz elektronischer Datenverwaltung stehen hier die wichtigsten Informationen schnell zur Verfügung. Sortiert nach Alphabet sind die Unterlagen im Karteischrank rasch gefunden und wieder einsortiert. Für die halbe Ordnung sorgt also schon der Karteikartenschrank. Praxis und Büro bleiben aufgeräumt, alle wichtigen Unterlagen sind sicher archiviert und jederzeit zugänglich. Obwohl Archivschränke für Karteikarten vor allem in einer Arztpraxis als Standard-Ausstattung gelten, sind die Anwendungsbereiche dennoch vielfältig. So profitieren von diesem Ordnungssystem genauso all jene Büros und Betriebe, die Kunden- und Personaldaten weiterhin in Papierform archivieren und jederzeit schnellen Zugriff darauf haben möchten.

Karteischrank Metall in verschiedenen Ausführungen

Angepasst an die eigenen Ansprüche und Platzverhältnisse gibt es hier eine breite Auswahl an verschiedenen Karteikartenschränken. Diese unterscheiden sich von Platzangebot und -bedarf und bieten eine gute Übersicht über die archivierten Patienten-, Personal- und Kundendaten. Ein schneller Zugriff ist garantiert in einem Karteikartenschrank. Praxis, Büro und Betrieb profitieren von einem reibungslosen Arbeitsablauf, ungehinderter Zugriffsmöglichkeit und genügend Stauraum für allerlei wichtige Daten und Unterlagen. Darüber hinaus lässt sich alles nach dem eigenen Ordnungssystem sortieren, beispielsweise nach Alphabet, Bereich oder Priorität.

Standard Karteikartenschrank DIN A5

Die gängigste Formatgröße für Karteikarten ist DIN A5. Je nach Stellflächen- beziehungsweise Platzangebot der einzelnen Schränke unterscheidet sich auch deren Aufbau. Der Karteischrank A5 quer bietet, abhängig von der Ausführung, Platz für eine oder mehrere Reihen Karteikarten nebeneinander, die in Schubladen übersichtlich sortiert werden. Karteikarten und Ordnungsmappen in DIN A5 lassen sich problemlos nachkaufen, sie sind handlich und dennoch groß genug für die wichtigsten Angaben.

Asisto Karteischrank CP 3000 für den großen Platzbedarf

Besonders viel Platz bietet der Asisto Karteischrank CP 3000 und stellt mit seinen sechs Schubladen eine solide Basis für jede Arztpraxis, Werkstatt und jedes Büro dar. Aufgrund seines großen Stauraumes ist der Karteischrank CP 3000 beliebt im Anmeldebereich von Arztpraxen oder Werkstätten. Ebenso dient er in Archiven und Lagerräumen als übersichtliche Ordnungsmöglichkeit.

Karteischrank 4 Schubladen

Für den geringeren Platzbedarf bietet sich ein Karteischrank mit vier Schubladen ideal an. Kleinere Betriebe, Praxen oder Werkstätten profitieren mitunter auch von einem kleineren Karteikartenschrank, in dem die geläufigsten Unterlagen geordnet aufbewahrt werden können. Hier handelt es sich also um eine gute Lösung für jene, die verhältnismäßig wenig Karteikarten archivieren oder deren Platzangebot in Büro- und Praxisräumen gering ist. Etwas mehr Staufläche bieten Karteischränke mit fünf Schubladen.

Karteischrank A5 dreibahnig

Mit einem dreibahnigen Karteikartenschrank können pro Schublade drei Reihen Karteikarten nebeneinander einsortiert werden. Somit lassen sich mehr Unterlagen archivieren, als etwa in doppelreihigen Ausführungen. Durch die gute Übersichtlichkeit handelt es sich hier um ideale Karteischränke für Arztpraxen, Büros, Werkstätten und viele andere Anwendungsbereiche, die Wert auf einen schnellen Zugriff auf die Daten legen.

Karteischrank A5 abschließbar zur Wahrung des Datenschutzes

Damit die archivierten Daten ausreichend vor unbefugtem Zugriff geschützt werden, sind viele Karteischränke abschließbar. Der Datenschutz ist mit einem abschließbaren Karteikartenschrank DIN A5 gewahrt und verhindert, dass Unbefugte den Inhalt einsehen können.
Immer den vollen Überblick behalten mit einem Karteischrank Um stets die richtigen Daten von Patienten und Kunden griffbereit zu haben, sind Karteischränke für Arztpraxen unverzichtbar. Trotz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Karteischränke

Immer den vollen Überblick behalten mit einem Karteischrank

Um stets die richtigen Daten von Patienten und Kunden griffbereit zu haben, sind Karteischränke für Arztpraxen unverzichtbar. Trotz elektronischer Datenverwaltung stehen hier die wichtigsten Informationen schnell zur Verfügung. Sortiert nach Alphabet sind die Unterlagen im Karteischrank rasch gefunden und wieder einsortiert. Für die halbe Ordnung sorgt also schon der Karteikartenschrank. Praxis und Büro bleiben aufgeräumt, alle wichtigen Unterlagen sind sicher archiviert und jederzeit zugänglich. Obwohl Archivschränke für Karteikarten vor allem in einer Arztpraxis als Standard-Ausstattung gelten, sind die Anwendungsbereiche dennoch vielfältig. So profitieren von diesem Ordnungssystem genauso all jene Büros und Betriebe, die Kunden- und Personaldaten weiterhin in Papierform archivieren und jederzeit schnellen Zugriff darauf haben möchten.

Karteischrank Metall in verschiedenen Ausführungen

Angepasst an die eigenen Ansprüche und Platzverhältnisse gibt es hier eine breite Auswahl an verschiedenen Karteikartenschränken. Diese unterscheiden sich von Platzangebot und -bedarf und bieten eine gute Übersicht über die archivierten Patienten-, Personal- und Kundendaten. Ein schneller Zugriff ist garantiert in einem Karteikartenschrank. Praxis, Büro und Betrieb profitieren von einem reibungslosen Arbeitsablauf, ungehinderter Zugriffsmöglichkeit und genügend Stauraum für allerlei wichtige Daten und Unterlagen. Darüber hinaus lässt sich alles nach dem eigenen Ordnungssystem sortieren, beispielsweise nach Alphabet, Bereich oder Priorität.

Standard Karteikartenschrank DIN A5

Die gängigste Formatgröße für Karteikarten ist DIN A5. Je nach Stellflächen- beziehungsweise Platzangebot der einzelnen Schränke unterscheidet sich auch deren Aufbau. Der Karteischrank A5 quer bietet, abhängig von der Ausführung, Platz für eine oder mehrere Reihen Karteikarten nebeneinander, die in Schubladen übersichtlich sortiert werden. Karteikarten und Ordnungsmappen in DIN A5 lassen sich problemlos nachkaufen, sie sind handlich und dennoch groß genug für die wichtigsten Angaben.

Asisto Karteischrank CP 3000 für den großen Platzbedarf

Besonders viel Platz bietet der Asisto Karteischrank CP 3000 und stellt mit seinen sechs Schubladen eine solide Basis für jede Arztpraxis, Werkstatt und jedes Büro dar. Aufgrund seines großen Stauraumes ist der Karteischrank CP 3000 beliebt im Anmeldebereich von Arztpraxen oder Werkstätten. Ebenso dient er in Archiven und Lagerräumen als übersichtliche Ordnungsmöglichkeit.

Karteischrank 4 Schubladen

Für den geringeren Platzbedarf bietet sich ein Karteischrank mit vier Schubladen ideal an. Kleinere Betriebe, Praxen oder Werkstätten profitieren mitunter auch von einem kleineren Karteikartenschrank, in dem die geläufigsten Unterlagen geordnet aufbewahrt werden können. Hier handelt es sich also um eine gute Lösung für jene, die verhältnismäßig wenig Karteikarten archivieren oder deren Platzangebot in Büro- und Praxisräumen gering ist. Etwas mehr Staufläche bieten Karteischränke mit fünf Schubladen.

Karteischrank A5 dreibahnig

Mit einem dreibahnigen Karteikartenschrank können pro Schublade drei Reihen Karteikarten nebeneinander einsortiert werden. Somit lassen sich mehr Unterlagen archivieren, als etwa in doppelreihigen Ausführungen. Durch die gute Übersichtlichkeit handelt es sich hier um ideale Karteischränke für Arztpraxen, Büros, Werkstätten und viele andere Anwendungsbereiche, die Wert auf einen schnellen Zugriff auf die Daten legen.

Karteischrank A5 abschließbar zur Wahrung des Datenschutzes

Damit die archivierten Daten ausreichend vor unbefugtem Zugriff geschützt werden, sind viele Karteischränke abschließbar. Der Datenschutz ist mit einem abschließbaren Karteikartenschrank DIN A5 gewahrt und verhindert, dass Unbefugte den Inhalt einsehen können.
Zuletzt angesehen